38. KINDERFILMTAGE im Ruhrgebiet
19. September - 03. Oktober 2021
ESSEN - MÜLHEIM - OBERHAUSEN

Allgemeine Informationen

Eintrittspreise

Kinder 3,- € / Erwachsene 4,- € / Gruppen ab 10 Personen 2,- € pro Person

Abschlussveranstaltung: 5,- € pro Person / Gruppen ab 4 Personen 3,50 € pro Person
Kartenvorbestellungen jeweils unter den genannten Telefonnummern der Spielstätten.

Veranstalter

Essener Filmkunsttheater, Lichtburg Essen, Lichtburg Filmpalast Oberhausen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Essen / Weststadthalle, dem Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr, dem Jugendamt der Stadt Oberhausen und in Kooperation mit der Medienagentur MaschMedia.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Auftakt am 13. September 2020

Einlass ab 10:30 Uhr.

11:00 Uhr Eröffnung und im Anschluss:
75 Jahre Pippi Langstrumpf
präsentiert von den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen

Pippi Langstrumpf
Oberhausen, Lichtburg Filmpalast, Elsässer Straße 26

Abschluss am 11. Oktober 2020

Die Essener Lichtburg ist traditionell der Ort für den Höhepunkt der Kinderfilmtage im Ruhrgebiet. Alles dreht sich an diesem Tag um die Verleihung der beiden Preise EMO und EMMI.