37. KINDERFILMTAGE im Ruhrgebiet
13. September - 11. Oktober 2020
ESSEN - MÜLHEIM - OBERHAUSEN

Kinderjury der Kinderfilmtage 2020 ausgewählt

Am Samstag, 20. Juni 2020 war es soweit:
Die sieben frischgebackenen Mitglieder der Kinderjury der 37. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet trafen sich im Lichtburg Filmpalast in Oberhausen zu ihrer ersten Jurysitzung.

Gleich zu Beginn erwartete die Kinderjury viel - an diesem Treffen stand der erste Fototermin im offiziellen Jury T-Shirt sowie die Sichtung der ersten Filme aus dem Wettbewerb der diesjährigen Kinderfilmtage im Ruhrgebiet ("Lassie - Eine abenteuerliche Reise" und "Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen") auf dem Plan.

Nicht nur auf den Jury-Fotos machten die Sieben eine gute Figur, auch bei der Besprechung der Filme bewiesen sie eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und brachten eine ganze Portion Filmwissen ein

Theresa und Paul aus Mülheim, Sina aus Duisburg, Caroline und Leonard aus Essen sowie Santino und Anna aus Oberhausen legten damit einen erfolgreichen Start als diesjährige Kinderjury hin.

Weitere fünf Filme aus dem Wettbewerb werden am letzten Augustwochenende von der Kinderjury gesichtet. Danach wird der "beste Kinderfilm des letzten Jahres" feststehen. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 11. Oktober 2020 werden dann die Preise EMMI und EMO mit freundlicher Unterstützung der Partner, der PSD Bank Rhein Ruhr und der Kinderstiftung Essen, übergeben.

Dein Team der Kinderfilmtage im Ruhrgebiet.